26. Oktober 2011

Schweiz

Gerade kommt bei mir wieder ein bisschen schlechte Stimmung hoch. Letzte Woche habe ich nicht in Deutschland, sondern in der wundervollen Schweiz bei einer so so lieben Freundin verbracht - ich vermisse sie (u.a., aber sie am meisten) schrecklich. Wir sehen uns zwar "schon" in knapp 3 Monaten wieder, wenn sie nach Deutschland kommt, aber das ist noch soo lange hin ... Und wenn ich davon erzähle, kriege ich immer nur "Was, so bald schon wieder? Ist doch toll!" zu hören - ja, das ist es auch, aber 3 Monate können auch verdammt lang sein.
Nichtsdestotrotz möchte ich euch meinen Aufenthalt nicht vorenthalten. Erst einmal ein frohes "Grüezi!" an alle! Und ein bisschen Schweizerdeutsch verstehe ich inzwischen auch. (Um mal ein bisschen angeben zu können ... :-D)
(Ich werde jetzt nicht alle 9 Tage am Stück erzählen, da mache ich lieber mehrere Posts draus)
Am Samstag (15.10.) kam ich leider mit 4 1/2 Stunden Verspätung erst am Züricher Flughafen an - es gab Probleme mit dem Piloten, aus irgendeinem Grund war er nicht vor Ort und ja. Ich kann froh sein, dass ich das vorher wusste und etwas länger schlafen konnte (denn eigentlich sollte ich kurz vor 7am abfliegen). Am Nachmittag haben wir die Innenstadt ein wenig erkundet und sind mit dem Zug dorthin gefahren. Ich fand, der sah total süß aus!


Wir sind auch für 4 Tage ins Tessin gefahren, den italienischen Teil der Schweiz - und ich war sehr überrascht, dass es da Palmen hatte (so würden das die Schweizer ausdrücken)! Wir hatten Sonne pur und es war auch angenehm warm - zumindest im Gegensatz zu hier, denn dort, hinter den Alpen, lagen wir bestimmt bei ca. 18°C.
Eine unserer liebsten Beschäftigungen am Abend war - neben dem Kochen, denn wir versorgten uns selbst - das Spielen - entweder mit einem Satz Karten "Ar***loch" oder Schach. Ja, Schach, das wir alle vorher gehasst haben und jetzt ein wenig süchtig geworden sind. Wir sind alle recht schlecht und so dauert eine Partie auch nie allzu lange. 
(Ich bin übrigens weiß :-D)
Ich freue mich, wenn ich zum einen meine liebe Freundin wiedersehe und andererseits wenn ich selbst mal wiederkommen kann. Wann und ob das in näherer Zukunft sein wird, ist leider noch ungewiss.
Besitos ♥ Jessica

Kommentare:

  1. Babykatzen sind so toll <3
    Meiner wird langsam gross und fett ^^

    Schweiz rockt (immerhin wohn ich da^^) und das Tessin ist so cool für Wochenendtrips :D Mach ich manchmal mit Freunden :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Bilder gefallen mir sehr gut.
    In der Schweiz war ich noch nie.

    *Nicole

    AntwortenLöschen

Einfach mal drauflos schreiben! ♥